Laminatoren

Wir liefern passende Maschinen und begleiten Laminier-Prozesse mit unserem Know-how!

Folienbeschichtung mit optimalen Laminier-Systemen und Abläufen

Der Einsatz unserer Laminier-Maschinen reicht um die ganze Welt.
Mit dem jeweils passenden Modell beschichten Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, z. B.

  • Produktionsbetriebe wie Automobil-Zulieferer
  • Forschungs-Einrichtungen und Labors
  • Firmen in der Energie – und Medizintechnik
  • Unternehmen der Elektro- und Sportindustrie

Unsere Rollen-Laminatoren ermöglichen das Laminieren einer umfangreichen Palette an Produkten bzw. Werkstoffen. Beschichten Sie flexibel mit den verschiedensten Materialien. Qualität aus Österreich!

vielseitige Standard-Laminatoren

modularer Standard-
Laminator, auf Ihren
Bedarf anpassbar

individuelle
Laminier-Maschinen

exakt für Ihren
Laminier-Prozess
entwickelt

Machbarkeits-
Prüfungen

wir untersuchen Ihre Ideen
und Anforderungen
vorab im Probebetrieb

Ihren Laminier-Prozess entwickeln

gemeinsames
Erarbeiten der idealen
Laminier-Abläufe

Vielseitige Laminatoren

Modular aufgebaute Laminier-Maschinen für die Folienbeschichtung von Werkstoffen und Bauteilen!

Sie suchen einen vielseitig einsetzbaren und leicht adaptierbaren Laminator?
Wir entwickeln und bauen seit über 40 Jahren erprobte Standard-Modelle.

Mit unseren Laminier-Systemen beschichten Sie die verschiedensten Materialien mit allen Arten von Folien: Leiterplatten, gedruckte Schaltungen, Flachband-Kabel, Keramik- und Karbon-Bauteile, Glas, Bleche, Siliziumwaver, Schier, Membrane, Brennstoff-Zellen, flexible Solar-Zellen, uvm.

Die Laminatoren stellen wir im Baukastensystem her – von einfachen Ausführungen für den manuellen Einsatz bis hin zu voll automatisierten Lösungen. Alle Modelle bieten

individuell konfigurierbare Prozess-Parameter für Druck, Temperatur, Zugspannung, Geschwindigkeit, Walzenspalt und -oberfläche
ein intuitives und leicht handhabbares Bedienfeld
eine integrierte Rezepturverwaltung für das Speichern von Einstellungen
ein einfaches und rasches Adaptieren von Funktionen bei marktseitigen oder technologiebedingten Veränderungen

Unsere Laminier-Maschinen bieten höchste Flexibilität und Investitions-Sicherheit. Egal, ob als Rolle-zu-Rolle-Anwendung, mit oder ohne Schneideeinheit oder als Laminator mit kombinierter Roboter- Bestückung. 

Wir garantieren mit unseren Standard-Modellen eine reproduzierbare und optimale Produkt-Qualität. Entscheiden Sie sich für eine zukunftssichere Investition!

Individuelle Laminier-Maschinen

Laminier-Systeme genau für Ihren Bedarf

Ihre Anforderungen sind komplex? Sie suchen einen Rollen-Laminator, der Ihre automatisierte Anlage ergänzt? Wir entwickeln und bauen die gewünschte Laminier-Maschine speziell genau für Ihre Folienbeschichtung. Z. B. wenn Sie

eine besonders hohe Genauigkeit zwischen den Laminier-Walzen
hohe Kräfte für Werkstoffe
eine besonders genaue Zugkraft z. B. von Membranen
das gleichzeitige Verarbeiten unterschiedlicher Folien

benötigen. Die Vielzahl an Materialien und Werkstoffen erfordern leicht anpassbare Laminatoren. Wir lernen Ihre Anwendung kennen und bauen darauf abgestimmt das passende Laminier-System.

Seit vielen Jahrzehnten entwickeln und fertigen wir kundenspezifische Lösungen an unserem Vorarlberger Standort in Österreich. Gerne erstellen wir ein Angebot für Ihren idealen Rollen-Laminator!

Machbarkeits-Prüfungen

Vermeiden Sie Fehlversuche und sparen Sie Zeit und Geld

Sie benötigen bestimmte Laminier-Ergebnisse, die speziellen Qualitäts-Merkmalen folgen? Sie wünschen Klarheit für das Herstellen bestimmter Bauteile?

Wir prüfen für Sie, ob die angedachte Technologie für Ihre gewünschte Folienbeschichtung geeignet ist. Mit unserem Know-how sind Sie auf der sicheren Seite.

Nutzen Sie folgende Möglichkeiten für eine Machbarkeits-Prüfung:

Können die benötigten Werkstoffe und Materialien laminiert werden?
Verbinden sich die Produkte ausreichend miteinander bzw. kann mit mehreren Folien gleichzeitig laminiert werden?
Kann ein Rollen-Laminator eine Presse ersetzen?
Testen Sie Ihre Materialien gemeinsam mit uns an unserem Standort in Vorarlberg.
Verfolgen Sie den Laminier-Prozess live mit – wir schalten Sie gerne per Videokonferenz dazu
Senden Sie uns Ihre Substrate und Folien zu. Wir führen die Versuche mit unserer Technikums-Maschine durch.
Anschließend erhalten Sie die erstellten Muster zum Begutachten

Ihren Laminier-Prozess entwickeln

Sie suchen den optimalen Ablauf für das Beschichten von Werkstoffen und Bauteilen mit unterschiedlichsten Folien? Wir beraten Sie gerne beim Finden des idealen Laminier-Prozesses bzw. passen Abläufe an.

Das Verbinden eines flachen Werkstücks mit einer Folie oder das Zusammenführen zweier Folien scheinen simple Abläufe zu sein. Die folgenden Fragen zeigen auf, was für die ideale Laminier-Technik beispielsweise zu beachten ist:

Ist es möglich eine thermische und eine Kalt-Lamination in einem Prozess-Schritt durchzuführen?
Wie wird ein stabiler Prozess-Ablauf ohne Falten und Luftblasen möglich?
Wie kann die Qualität des laminierten Produktes dauerhaft gewährleistet werden?
Welche Möglichkeiten gibt es, die Geschwindigkeit in der Produktion zu erhöhen?
Welche Umstände limitieren Ihren Laminier-Prozess?

Nutzen Sie unser Know-how in der Laminier-Technologie und unsere Prozessbegleitung für das Finden des idealen Laminier-Prozesses gemäß Ihren Qualitäts-Anforderungen. Wir unterstützen rasch und wirkungsvoll.

Unsere mehr als 40-jährige Erfahrung im Entwickeln von Laminatoren verhilft Ihnen zu einer effizienten Beschichtung mit der passenden Laminier-Technologie. Mit unserer Begleitung sparen Sie Zeit und vermeiden Fehlversuche.

Leicht anpassbare Laminier-Systeme – einige Features

Unsere Rollen-Laminatoren produzieren wir in unterschiedlichen Ausführungen: für einfache und komplexe Anwendungen. Je nach Anforderung liefern wir die Maschinen mit händischer Bestückung, Querschneider und/oder Roboter-Beschickung als voll automatisiertes Laminier-System aus.

Wir bauen u. a. Laminatoren für Labore. Diese profitieren von vielen Einstellungs- und Protokollier-Möglichkeiten sowie einer guten Zugänglichkeit. Unsere Laminier-Maschinen in der Produktion erfüllen eine hohe Arbeitssicherheit, sind einfach zu bedienen und lassen sich schnell umrüsten.

Feature: Antihaft-Beschichtung für Laminier-Systeme

Neben harten Walzen-Oberflächen aus Teflon oder PFA liefern wir Walzen mit flexiblen Gummi-Beschichtungen mit Antihaft-Effekt. Lesen Sie mehr zur Antihaft-Beschichtung.

Einige Ausstattungs-Möglichkeiten

Ihr direkter Nutzen

bis zu 200º C beheizbare Laminier-Walzen

ermöglicht das thermische Verarbeiten verschiedenster Materialien inkl. Kaltfolie

Temperatur pro Walze regelbar. Die Messung erfolgt innerhalb der Walzen oder berührungslos außerhalb

ergibt eine hohe Reproduzierbarkeit

stufenlose Einstellung der Geschwindigkeit: 0,1–5 m/min oder 0,1-10m/Min

deckt alles ab – vom Handmuster bis zum Produktions-Einsatz

Vorheizung

schnelleres und noch konstanteres Verarbeiten

integrierte, angetriebene Auszug-Rollen

spannt Folien auch bei offener Laminier-Walze, reduziert Ausschuss bei angehaltenen Prozessen

zwei integrierte Folien-Abwicklungen, manuell oder pneumatisch gebremst, ausgestattet mit pneumatischen Spannwellen

sorgt für ein sehr einfaches Bestücken der Folie, einen perfekten Lauf, eine konstante Spannung und damit für gleichmäßig laminierte Produkte

in sich zusammenfaltbare Wickelwellen

entfernt rasch die aufgewickelte Schutzfolie – ohne Einsatz eines Messers. Besonders hilfreich für Reinräume, da kein Staub entsteht

angetriebener Einlauftisch

transportiert die aufgelegten Produkte automatisch in den Laminator

Dampfabzug-Stutzen

ermöglicht das Absaugen von unangenehmen oder giftigen Dämpfen durch Anschluss an eine hausseitige Absauganlage – Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter

mitfahrender Querschneider

vereinzelt laminierte Produkte ohne Anhalten des Laminier Prozesses – der Arbeitsablauf bleibt konstant

Prinzipien der Folienbeschichtung

Je nach Wunsch liefern wir unsere Laminatoren nach einem dieser vier Laminier-Prinzipien aus: